Tram Petersgraben – erste Etappe für das Tram 30

Skizze Streckenführung Tram Petersgraben

Neue Kapazitäten und Netzflexibilität

Ähnlich wie das Tram Claragraben sorgt auch der neue Streckenabschnitt durch den Petersgraben – das Projekt „Tram Petersgraben“ – für mehr Flexibilität im Tramnetz und entlastet das Stadtzentrum. Hier wird künftig die Linie 16 verkehren. Dank der neuen Führung der Tramlinie 16 wird die stark frequentierte Buslinie 30 zwischen dem Bahnhof SBB und der Universität sowie den Spitälern entlastet. Sie stellt somit eine erste Etappe bei der Umstellung der Buslinie 30 auf Trambetrieb dar. Zudem wird der künftige Campus Gesundheit, der auf dem Areal des Basler Universitätsspitals entsteht, optimal mit dem Tram erschlossen.

Der Regierungsrat hat das Bau- und Verkehrsdepartement Anfang 2019 beauftragt, das Vorprojekt für das Tram Petersgraben sowie die Vorstudie für das Tram 30 auf Grossbasler Seite auszuarbeiten.

Film: Was bringt die neue Tramstrecke durch den Petersgraben?