ÖV-Kundenbefragung

Innenansicht Tram

Foto: Sheila Pümpin

Die Fahrgäste des öffentlichen Verkehrs im Kanton Basel-Stadt sind mit dem Angebot sehr zufrieden. Dies zeigen die Resultate der Fahrgastbefragungen.

Regelmässige Fahrgastbefragungen

Der Kanton Basel-Stadt hat zusammen mit den Kantonen Aargau, Basel-Landschaft und Solothurn im Herbst 2017 zum fünften Mal seit 2009 umfassende Fahrgastbefragungen zur Angebotsqualität des öffentlichen Verkehrs durchgeführt. Die Erhebungen finden alle zwei Jahre statt. Indem die Kundenzufriedenheit ermittelt wird, können die Erwartungen der Fahrgäste hinsichtlich Angebot und Dienstleistungen im öffentlichen Verkehr erfasst und Verbesserungsmöglichkeiten bei der Produkte- und Servicequalität eruiert werden. Durch den Vergleich mit Vorjahren werden Rückschlüsse gezogen, wie sich ergriffene Massnahmen auswirken.

Gute Noten

Bild vergrössert anzeigen

Die Auswertung der Fragebögen zeigt folgende Ergebnisse: Auf einer Skala von 1 bis 100 erreicht der öffentliche Verkehr im Kanton Basel-Stadt im Jahr 2017 einen Indexwert von 77 Punkten (2015: 77 Punkte). Damit weist der öffentliche Verkehr in Basel-Stadt seit Erhebungsbeginn im Jahr 2009 eine stabile Kundenzufriedenheit auf hohem Niveau auf.